Man erkennt sie gleich, die Schmitt’s Kinder. Vorallem an ihren Weinen. Ob tiefgründiger Silvaner oder feingliedriger Spätburgunder. Martin Schmitt und Familie spielen die ganze Klaviatur fränkischen Weinbaus, akribisch und mit großer Leidenschaft.